EXPOSITIONS / AUSSTELLUNGEN

PREISE, AUSZEICHNUNGEN

2016: Preisträgerin der Grafikpreis EREIGNIS DRUCKGRAPHIK 8, Leipzig. Ausstellung, Tapetenwerk.
2016: Ausstellung ausgewählter Arbeiten und Ankauf durch die Städtische Galerie
beim Grafikpreis der Stadt Bietigheim-Bissingen: LINOLSCHNITT HEUTE X.
2016: Ankauf durch der Sammlung Carola und Günther Ketterer-Ertle, Bern.
2013: Ausstellung ausgewählter Arbeiten und Ankauf durch die Städtische Galerie
beim Grafikpreis der Stadt Bietigheim-Bissingen: LINOLSCHNITT HEUTE IX.
2011: Ausstellung ausgewählter Arbeiten beim Grafikpreis EREIGNIS DRUCKGRAPHIK 3 >  HOCHDRUCK in der Galerie Hoch und Partner, Leipzig.

SOLO AUSSTELLUNGEN:
Mai 2017: Schlenker. Solo Ausstellung, in Supalife, Berlin
März 2017: Preisträgerausstellung Druckgraphik 8/2016. Solo Ausstellung, im 4D Projektort des BBK Leipzig e. V., Tapetenwerk, LEIPZIG
Juli 2015: Knackige Knochen und kuriose Kreaturen. Solo Ausstellung in Supalife, Berlin
Januar 2015: Vanity Remains. Solo Ausstellung in der Galerie Serigraffeur, Berlin

LA SOCIÉTÉ SAVANTE AUSSTELLUNGEN:
Juli 2017: Künstler-Residenz in les FACS in St-Ursannes, Schweiz + Vortrag: L’expédition jurassique
September 2016: La Société Savante kommer till Kobenhaven. Gallery Boheme, Copenhagen
Februar 2016: Die Reise zum Schwarzen Berg. Neurotitan, Berlin
April 2015: ART&FACTS. L’association pour l’estampe et l’art populaire, Paris.
September 2014: ARTEFACT. La flaq, Paris.
September 2012: HABITUS. Galerie Serigraffeur, Berlin.
Juni 2011: SPECIMEN. Galerie Heartical, Genf.
April 2011: Gründung des deutsch-fränzösisch-schweizerischen Kollektivs La Société Savante.

GRUPPENAUSSTELLUNGEN:
Oktober 2017: Le jour des morts à Paris. L’Association pour l’Estampe et l’Art populaire, Paris
Juli-September 2017: Scharfgeschnitten. Museum im Kulturspeicher Würzburg
Mai-August 2017:
Ladder to heaven. Neuer Pfaffenhofener Kunstverein in der Kunsthalle, Pfaffenhofen a. d. Ilm
Januar 2017: Printers Matters. Paris
Oktober 2016: Le jour des morts à Paris. L’association pour l’estampe et l’art populaire, Paris.
Oktober 2016: Danse Macabre. Museum für Kommunikation, Bern
Juli 2016: ZWISCHENWELTEN – Wunderkammer des Sichtbaren und Unsichtabren. Alter Friedhof St. Marien – St. Nikolai, Berlin
März 2016: EREIGNIS DRUCKGRAPHIK 8 / 2016 < TOTENTANZ.  Preisträgerin. Leipzig
November 2015: Die Lichtenberg Norm. Zwitschermaschine, Berlin.

Oktober 2015: Le jour des morts à Paris. L’association pour l’estampe et l’art populaire, Paris.
Juni 2014: Galerie Temporär in Frichez nous la paix, Paris.
März 2014: What if…?  in Neurotitan, Berlin.
+ What if…? in der GroundSwell Galery, Denver.
Februar 2014: Amazing. Comptoir des images, Angoulême.
November 2013: UhU Ausstellung in der Kunsthalle am Hamburgerplatz, Berlin.
Juli 2013: Mirror: Portrait of Zeitgeist, in Alex & Antje, Berlin.
August 2012: Ceci n’est pas in der Galerie
Serigraffeur, Berlin.

August 2012: Typosphäre in der Galerie im Turm, Berlin.
April 2012: Book-like Objects in der Galerie tamtam Art, Berlin.
April 2012: All you can Eat – Cheap Laser Graphic Summit in der Galerie Neurotitan, Berlin.

Wenn Sie ein Werk erwerben möchten, können Sie sich gern  mit mir in Verbindung setzen.
Si vous désirez acquérir une œuvre, vous pouvez me contacter personnellement.